EOR in Vietnam: hervorragende Fachkräfte in einer aufstrebenden Wirtschaft einstellen

Ein EOR in Vietnam kann Ihnen dabei helfen, schnell und vorschriftsmäßig einheimische Fachkräfte einzustellen, ohne dass Sie ein lokales Unternehmen gründen müssen.
Traditional lanterns illuminate article on EOR Vietnam by Callum Parker on Unsplash

Vietnam hat in den letzten Jahrzehnten ein starkes Wirtschaftswachstum erlebt, wobei die Regierung erhebliche Investitionen in die Modernisierung und das Wachstum seiner wichtigsten Sektoren getätigt hat: Landwirtschaft, Industrie und Bergbau.

In diesem ehemals insularen südostasiatischen Land gibt es auch ein wachsendes Angebot an hochqualifizierten Fachkräften zu wettbewerbsfähigen Preisen, so dass die Einstellung über ein EOR in Vietnam eine ausgezeichnete Wahl für Unternehmen ist, die eine Präsenz in der Region aufbauen wollen.

In Ho-Chi-Minh-Stadt gibt es viele vietnamesische EOR-Agenturen. Foto von Peter Nguyen auf Unsplash
Ho-Chi-Minh-Stadt

Ein Employer of Record (EOR) stellt im Auftrag anderer Unternehmen internationale Fachkräfte ein und überwacht im Rahmen dieser Dienstleistung deren Gehaltsabrechnung und Verwaltung, wobei er auch die Einhaltung der lokalen Vorschriften gewährleistet.

Wenn Sie Mitarbeiter über ein EOR in Vietnam einstellen, arbeiten diese effektiv als Ihre Teammitglieder und sind Ihnen direkt unterstellt. In der Zwischenzeit stellt der Anbieter sicher, dass Urlaubsgeld und gesetzliche Prämien in Übereinstimmung mit den lokalen Gesetzen gewährt werden.

ALSO SEHEN: Callcenter-Outsourcing: 5 empfehlenswerte Ziele

Da diese Fachkräfte offiziell von Ihrem EOR in Vietnam unter Vertrag genommen werden, brauchen Sie keine lokale Einheit oder Tochtergesellschaft zu gründen, was bedeutet, dass Sie ein kompliziertes Verfahren vermeiden können, während Sie außerdem innerhalb der Zeit, die Sie benötigen, um gute Kandidaten zu finden, Teammitglieder einsetzen können – etwas, bei dem Ihnen Ihr EOR ebenfalls helfen kann.

Kontaktieren Sie uns wenn Sie Spitzenkräfte in Vietnam oder anderswo einstellen möchten.

EOR in Vietnam: Länderübersicht

Vietnam liegt am östlichen Rand der indochinesischen Halbinsel, grenzt an China, Laos und Kambodscha und bietet direkten Schiffszugang zum Golf von Thailand und zum Südchinesischen Meer.

Vietnam ist ein dicht besiedeltes Land mit mehr als 97,4 Millionen Einwohnern auf einer Fläche von 331,3 Quadratkilometern. Ein Großteil der Bevölkerung lebt in ländlichen Gebieten, darunter in den nördlichen und zentralen Bergregionen, in den Küstenebenen und in der Nähe des Mekong-Deltas.

In Vietnam können mehr als 94 % der Einwohner lesen und schreiben, und neben der Amtssprache Vietnamesisch sind auch Sprachen wie Chinesisch, Französisch und Englisch weit verbreitet.

Eine Karte von Serviap Global zum Artikel über die Einstellung über ein EOR in Vietnam
Ein EOR in Vietnam kann Ihnen helfen, schnell Spitzenkräfte einzustellen

Ho-Chi-Minh-Stadt ist die bevölkerungsreichste Stadt Vietnams und das Finanzzentrum des Landes. Die Stadt, die früher den Namen Saigon trug und auch heute noch so genannt wird, beherbergt zahlreiche Unternehmen, Banken, Universitäten und Hochschulen, verfügt über ein gut ausgebautes Gesundheitssystem, einen zivilen und einen militärischen Flughafen und ein gut ausgebautes Straßennetz.

Hanoi ist die Hauptstadt von Vietnam und die zweitgrößte Stadt des Landes. Sie blickt auf eine mehr als 1.000-jährige Geschichte zurück und zeichnet sich durch ihre neuen Wolkenkratzer und ihre Industrie aus, die unter anderem Werkzeuge, Chemikalien und Kunsthandwerk herstellt.

Der vietnamesische Markt auf einen Blick

Nach ihrer Unabhängigkeit vom kaiserlichen China wurden die Vietnamesen von den Franzosen kolonisiert, erlebten die japanische Besatzung während des Zweiten Weltkriegs und führten einen Krieg gegen die Vereinigten Staaten, der schließlich mit der Wiedervereinigung des Landes endete.

Diese kriegerischen Auseinandersetzungen führten zu einer langsamen Eingliederung des Landes in die Weltwirtschaft. Mitte der 1980er Jahre leitete Vietnam jedoch das Doi Moi ein, ein umfassendes Reformprogramm, das unter anderem die Bereiche Wirtschaft, Politik, Kultur und Bildung umfasste.

Seitdem hat Vietnam langsam den Übergang zu einer offenen Wirtschaft vollzogen und begonnen, diplomatische Beziehungen aufzubauen und Kapital vor allem aus Nachbarländern wie Südkorea, China und Singapur anzuziehen.

Außerdem sind dort amerikanische, britische und australische Investoren präsent, um nur die stärksten Volkswirtschaften des Landes zu nennen, so dass die Suche nach einem EOR in Vietnam für die Einstellung von Personal nicht schwierig ist.

Das Land hat sich bemüht, seine wichtigsten Sektoren – Landwirtschaft, Industrie und Bergbau – zu erholen und auszubauen. So wird in diesem Land hauptsächlich Reis angebaut, während die meisten Metalle aus Bauxit gewonnen werden, das für die Herstellung von Aluminium unerlässlich ist.

Die fotogene Ha Long-Bucht zieht viele Touristen an. Foto von Ammie Ngo auf Unsplash
Die Bucht von Ha Long lockt Tausende von Touristen an

Dank seiner Attraktionen wie dem Mekong-Delta, der Ha-Long-Bucht und der Altstadt von Hoi An ist auch der tertiäre Tourismussektor mit mehr als 15 Millionen Besuchern pro Jahr im Aufwind.

Um die lokale Wirtschaft anzukurbeln, hat Vietnam die Gründung kleiner und mittlerer Unternehmen gefördert, die rund 98 % aller Unternehmen im Land ausmachen. Viele dieser Unternehmen aus den Bereichen IT, Lebensmitteltechnologie, künstliche Intelligenz, Unternehmenslösungen und FinTech sind auf der Suche nach internationalen Investoren für weiteres Wachstum.

Gründe für die Einstellung von Fachkräften in Vietnam über ein EOR

Die Expansion Ihres Unternehmens in Südostasien und die Anwerbung hochqualifizierter lokaler Mitarbeiter kann einfacher sein, wenn Sie mit einem EOR in Vietnam zusammenarbeiten, einem Unternehmen, das in Ihrem Namen und unter Einhaltung der Vorschriften des vietnamesischen Arbeitsministeriums Personal in diesem Gebiet rekrutiert und verwaltet.

Ein EOR in Vietnam verfügt über etablierte Rechtspersönlichkeiten und ist damit eine flexible Lösung für Ihre globale Talentakquisitionsstrategie. Bevor Sie erhebliche Ressourcen investieren, können Sie Ihr Glück in diesem oder einem anderen Gebiet versuchen, in dem der Arbeitgeber Dienstleistungen anbietet.

Wenn Sie mit einem registrierten Arbeitgeber zusammenarbeiten, müssen Sie keine Repräsentanz oder Niederlassung in Ho-Chi-Minh-Stadt oder einer anderen vietnamesischen Großstadt eröffnen, um Personal zu rekrutieren und zu verwalten, wie es ein EOR in Vietnam für Sie tun wird.

Dank seiner Rekrutierungsnetzwerke mit geschulten Fachkräften rationalisiert das EOR in Vietnam die Talentsuche. So können Sie sie innerhalb weniger Wochen in Ihr Unternehmen integrieren und Ihren neuen Mitarbeitern die ersten Aufgaben in diesem asiatischen Land übertragen.

Ein EOR in Vietnam übernimmt nicht nur die rechtliche Verantwortung für die Einstellung von Mitarbeitern und kümmert sich um alle bürokratischen Verfahren, sondern verwaltet auch Ihre Personalressourcen, wie z. B. die Lohn- und Gehaltsabrechnung, die Steuerzahlungen, den Urlaub, die Sozialleistungen für Mitarbeiter und die Beendigung ihrer Verträge.

Als Experte für die vietnamesischen Arbeits- und Steuervorschriften hilft Ihnen die Zusammenarbeit mit einem EOR in Vietnam dabei, die Vorschriften einzuhalten und alle Risiken zu minimieren, die mit der internationalen Personalbeschaffung verbunden sind und Geldstrafen oder die Beendigung der Geschäftstätigkeit bedeuten können, wie z. B. die falsche Einstufung Ihrer Mitarbeiter.

Das EOR in Vietnam verfügt auch über umfassende Kenntnisse des lokalen Marktes, so dass es Sie über kulturelle Unterschiede, Traditionen und wichtige Feste informieren und Sie über die Vielfalt in diesem Gebiet beraten kann, von der Ihr Team profitieren kann.

Die Zusammenarbeit mit einem EOR in Vietnam hilft Ihnen nicht nur, diesen Markt und sein Potenzial kennenzulernen, sondern auch die Nachbarländer wie Kambodscha, Thailand und Laos, in denen sich Ihnen möglicherweise zukünftige Expansionsmöglichkeiten bieten.

EOR in Vietnam: 6 Schritte zur Personalbeschaffung

1) Finden Sie einen EOR in Vietnam

Um qualifizierte Arbeitskräfte einzustellen, die Ihnen helfen, Ihre Expansionsziele im südasiatischen Raum zu erreichen, müssen Sie zunächst einen EOR in Vietnam mit einer guten Erfolgsbilanz finden, der Ihren Personalbedarf versteht, aussagekräftige Dienstleistungen bietet und in Ihr Budget passt.

2) Definieren Sie Ihre Einstellungsanforderungen

Die Expansion in das vietnamesische Gebiet wird einfacher, wenn Sie die Aufgaben und Zuständigkeiten des Personals, das Sie in diesem Land einstellen müssen, festlegen. Zu diesem Zweck sollten Sie sich darüber im Klaren sein, welche Kenntnisse, Fähigkeiten und Erfahrungen sie haben sollten. Diese Spezifikationen werden die Arbeit Ihres EOR in Vietnam bei der Suche und Einstellung der besten Talente erleichtern.

3) Treffen Sie eine Vorauswahl

Die Rekrutierungsnetzwerke der EOR in Vietnam beschleunigen den Rekrutierungsprozess, denn sobald die offenen Stellen Ihres Unternehmens veröffentlicht sind, dauert es nicht lange, bis die Lebensläufe und Anschreiben eintreffen. Der Arbeitgeber trifft eine Vorauswahl der Profile, die den von Ihnen festgelegten Anforderungen am besten entsprechen.

4) Beginn von Erst- und Tiefeninterviews

Sobald die stärksten Bewerber ausgewählt sind, wird Ihr EOR in Vietnam erste Gespräche führen. Die besten Bewerber setzen den Prozess in ausführlichen Gesprächen fort, um zu beweisen, dass sie über die in ihrem Lebenslauf beschriebenen Kenntnisse und Fähigkeiten verfügen. Die besten Bewerber werden für das internationale Team berücksichtigt.

5) Versenden von Stellenangeboten

Als rechtmäßiger Arbeitgeber übermittelt ein EOR in Vietnam den ausgewählten Bewerbern die Stellenangebote, verhandelt gegebenenfalls mit ihnen und unterzeichnet die entsprechenden Verträge, entweder als Vollzeitbeschäftigte oder als internationale Auftragnehmer. In diesen Verträgen werden Löhne und Gehälter, Sozialleistungen, Arbeitszeiten und alles, was das vietnamesische Arbeitsrecht vorschreibt, festgelegt.

7) Initiieren Sie das Onboarding von Mitarbeitern

Während Ihr EOR in Vietnam die administrativen Aufgaben der Personalverwaltung übernimmt, können Sie mit der Einarbeitung Ihrer neuen Mitarbeiter beginnen. Dazu gehört auch, dass sie über ihre Rechte und Pflichten informiert werden und alle Informationen und Ausrüstungsgegenstände zur Erfüllung ihrer Aufgaben erhalten.

Alternativen zur Anstellung über einen EOR in Vietnam

Wenn Ihr Expansionsprojekt in Vietnam langfristig angelegt ist, Sie eine beträchtliche Anzahl von Mitarbeitern benötigen und über die Ressourcen verfügen, einen erheblichen Teil Ihrer Geschäftstätigkeit in dieses Land zu verlagern, ist es am besten, eine juristische Person zu gründen.

Nehmen wir jedoch an, dass Sie diese Alternative für rentabler halten als die Unterstützung durch Ihren EOR in Vietnam. In diesem Fall kann es zeitaufwendig und kompliziert sein, insbesondere wenn Sie kein Experte auf dem lokalen Markt sind und die Arbeits- und Steuergesetze schwer zu verstehen sind.

Es besteht auch die Möglichkeit, lokale Fachkräfte direkt einzustellen, was Ihnen ein EOR in Vietnam im Rahmen seiner globalen Talentakquisitionsdienste anbieten kann, was Ihr Wachstum auf diesem Markt erleichtern kann.

Wenn Sie jedoch Personal für einen bestimmten Zeitraum oder ein bestimmtes Projekt benötigen, können Sie Folgendes in Betracht ziehen Beauftragung von internationalen Auftragnehmern: Fachleute mit Spezialkenntnissen und flexiblen Arbeitszeiten, die für ihr eigenes Unternehmen arbeiten, also für das Unternehmen, das ihre Dienstleistungen an Sie verkauft. Sie werden wahrscheinlich etwas Geld sparen, sollten sich aber bewusst sein, dass eine falsche Einstufung zu Strafen führen kann.

Außerdem gelten für unabhängige Auftragnehmer andere Gesetze als für Vollzeitbeschäftigte, so dass Sie darauf achten müssen, ihre Rechte nicht zu verletzen und ihre Pflichten durchzusetzen. Um die Einhaltung der Vorschriften zu gewährleisten, arbeiten Sie mit einem EOR in Vietnam zusammen, um internationale Auftragnehmer zu beauftragen. Diese Arbeitgeber bieten auch diesen Vermittlungsservice an, so dass der Rechtsschutz gewährleistet ist.

Serviap Global kann Ihr EOR in Vietnam sein

Wir von Serviap Global haben Erfahrung auf dem südasiatischen Markt und können daher Ihr EOR in Vietnam sein. Wir sind Spezialisten für internationale PEO / EOR-Dienstleistungen, so dass unsere Lösungen es Unternehmen ermöglichen, problemlos die besten Mitarbeiter einzustellen.

Wir bieten auch Unterstützung bei der Beschäftigung internationaler unabhängiger Auftragnehmer für bestimmte Projekte und bei der globalen Talentakquise, falls Sie Personal direkt in Vietnam einstellen müssen.

Kontaktieren Sie uns um herauszufinden, wie wir Ihnen als Ihr EOR in Vietnam und in mehr als 100 anderen Ländern auf der ganzen Welt helfen können. Sie können auch einen Termin mit einem Berater in Ihrer Region vereinbaren.

Nutzen Sie unser Tool zur Risikoberechnung und vermeiden Sie eine falsche Einstufung von Auftragnehmern. Und wenn Sie sich ein Bild von den Gesamtkosten für die Gehaltsabrechnung in Vietnam und anderen Ländern machen wollen, nutzen Sie unseren Gehaltsrechner.

Kontakt

Es könnte Sie interessieren, zu lesen...

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Teilen Sie diesen Artikel:

Das könnte Sie auch interessieren

Are you ok with optional cookies?
Cookies let us give you a better experience and improve our products. Please visit our Privacy Policy.