Vor- und Nachteile der Fernarbeit für Arbeitgeber und Arbeitnehmer: 12 wichtige Überlegungen

Das Abwägen der Vor- und Nachteile der Fernarbeit ist für jedes Unternehmen und jede Person, die an ortsflexibler Arbeit interessiert ist, wichtig.
tock image of a remote worker to accompany article on the pros and cons of remote working

Das Abwägen der Vor- und Nachteile der Telearbeit ist für jedes Unternehmen wichtig, das weltweit Mitarbeiter einstellen oder eine verteilte Belegschaft aufbauen möchte.

Sowohl für Arbeitgeber als auch für Arbeitnehmer bringt die Einführung der Telearbeit große Vorteile mit sich, während sich die Nachteile durch Antizipation und Planung leichter abfedern lassen.

In den letzten Jahren ist die Verbreitung der Telearbeit explodiert, was zum großen Teil der COVID-19-Pandemie zu verdanken ist. Einigen Unternehmen, die bereits auf dem Weg zur Einführung des ortsflexiblen Arbeitens waren, fiel die Umstellung relativ leicht, während andere sich schnell umstellten.

Für einige Unternehmen stellte die neue Arbeitsform jedoch eine größere Herausforderung dar, und drei Jahre, nachdem viele Regierungen in der ganzen Welt mit der Einführung von Lockdowns begonnen haben, versuchen sie immer noch, die Organisation und Verwaltung von Remote-Teams in den Griff zu bekommen.

Während Anfang 2023 in der internationalen Presse eine Vielzahl von Berichten über namhafte Unternehmen erschien, die ihre Mitarbeiter aufforderten, wieder ins Büro zu gehen, ist die Realität, dass viele Veränderungen, die durch die Pandemie hervorgerufen wurden, von Dauer sind.

Viele Unternehmen haben Fernarbeit und hybride Arbeitsformen auf Dauer eingeführt. Hybride Arbeitszeiten, bei denen ein Teil der Arbeitszeit im Büro verbracht wird, sind aufgrund der Flexibilität, die sie bieten, besonders beliebt geworden.

Hybride Stundenpläne können verschiedene Formen annehmen: feste Tage, an denen die Teilnehmer teilnehmen müssen, Kerntage, an denen die Teilnahme verpflichtend ist, während die Teilnahme an anderen Tagen freiwillig ist, und die Flexibilität, jeden Tag nach Belieben zu besuchen. Die letztgenannte Regelung könnte technisch gesehen auch als vollständige Fernarbeit angesehen werden, vorausgesetzt, es gibt nie Tage, an denen die Mitarbeiter anwesend sein müssen.

Fernarbeit bedeutet natürlich, dass man nicht von einem Büro aus arbeitet. Für viele Menschen wird dies bedeuten, von zu Hause aus zu arbeiten, während die Standortflexibilität, die die Fernarbeit bietet, es den Menschen auch ermöglicht, in andere Länder umzuziehen oder zu reisen, während sie arbeiten.

In einigen Fällen wird die Fernarbeit durch asynchrone Arbeit ergänzt, d. h. die Mitarbeiter arbeiten nicht nach demselben Zeitplan, was häufig darauf zurückzuführen ist, dass sie sich in verschiedenen Ländern befinden und in unterschiedlichen Zeitzonen leben, manchmal aber auch auf eine Politik der zeitlichen Flexibilität, die es den Mitarbeitern ermöglicht, ihre Arbeitszeiten frei zu wählen.

Eine der wichtigsten Lektionen, die viele Unternehmen während der Pandemie gelernt haben, ist die Tatsache, dass viele Arbeitsplätze, die weitgehend auf Anwesenheit im Büro basierten, eigentlich gut für die Arbeit aus der Ferne geeignet sind.

Dies hat wiederum dazu geführt, dass immer mehr Unternehmen eine globale Einstellungspolitik verfolgen, während in den Entwicklungsländern wichtige Zentren für bestimmte Branchen entstanden sind, da die Unternehmen versucht haben, das im Überfluss vorhandene Talent zu wettbewerbsfähigen Preisen zu nutzen.

Ein wichtiges Beispiel ist die Callcenter-Outsourcing-Branche, die in den kommenden Jahren in vielen Ländern Afrikas, Asiens, Osteuropas und Lateinamerikas weiter wachsen wird. Auch die Anwerbung von Tech-Fachkräften aus dem Ausland hat sich besonders stark verbreitet.

Im Folgenden werden einige wichtige Vor- und Nachteile der Fernarbeit betrachtet, zunächst für Arbeitgeber und dann für Arbeitnehmer. Die Berücksichtigung dieser Faktoren ist für jedes Unternehmen wichtig, das sich für die Beschäftigung von Mitarbeitern aus dem Ausland einsetzt.

Serviap Global unterstützt die Fernarbeit weltweit mit Employer of Record (EOR) Dienstleistungen. Kontaktieren Sie u s noch heute für weitere Informationen.

Vor- und Nachteile der Fernarbeit für Arbeitgeber

Pro 1: Geringere Kosten

Es gibt mehrere Vor- und Nachteile der Telearbeit, aber ein großer Vorteil für die Unternehmen sind die Einsparungen bei den Fixkosten wie der Büromiete.

Da ein großer Teil der Belegschaft nicht unbedingt im Büro anwesend sein muss, können die physischen Räumlichkeiten verkleinert oder abgeschafft werden. Wenn persönliche Treffen erforderlich sind, können bei Bedarf Räumlichkeiten angemietet werden.

Pro 2: Globale Talente

Ein weiterer großer Vorteil besteht darin, dass Unternehmen auf einen globalen Talentpool zurückgreifen und qualifizierte Fachkräfte zu wettbewerbsfähigen Preisen von jedem Ort der Welt aus anwerben können.

Statt sich auf lokale Arbeitsmärkte zu beschränken, öffnen sich die Grenzen der Personalbeschaffung für hochqualifizierte Arbeitskräfte. Dies kann durchaus die Möglichkeit beinhalten, Mitarbeiter mit anderen Fähigkeiten als im Heimatland einzustellen.

Pro 3: Verbesserte Vielfalt

Der große Vorteil, dass man mit Menschen von überall her zusammenarbeiten kann, bereichert auch das Unternehmen, indem es eine vielfältigere Belegschaft hervorbringt.

Ein Unternehmen mit einer flexiblen und integrativen Politik ist in diesen Zeiten attraktiver, denn neue Perspektiven bringen neue Wachstumschancen. Dies kann zur Diversifizierung der Arbeitsplatzkultur beitragen und neue Ideen fördern.

Fall 1: Aufsicht

Bei der Abwägung der Vor- und Nachteile der Fernarbeit ist einer der Hauptnachteile für die Unternehmen die Schwierigkeit der Überwachung der Mitarbeiter.

Während es relativ einfach ist, die Leistung von Mitarbeitern in einem Büro zu beobachten, wird diese Aufgabe aus der Ferne erschwert. Es ist möglich, Software-Tools zu verwenden, um die Produktivität zu verfolgen, aber es ist wichtig zu vermeiden, dass man in die Falle des Aufdringlichwerdens tappt.

Betr. 2: Koordinierung

Es gibt viele Online-Tools, wie virtuelle Arbeitsräume und Projektmanagementsysteme, die die tägliche Arbeit unterstützen. Es kann jedoch vorkommen, dass Ausfälle auftreten, das System abstürzt oder es Probleme mit der Verbindung oder mit Anwendungen gibt.

Vor diesem Hintergrund ist es eine gute Idee, Backup-Systeme einzurichten, um etwaige technische Probleme vorhersehen und abmildern zu können.

Fall 3: Zeitplanung

Ein weiterer großer Nachteil der Fernarbeit, der gelöst werden muss, wenn die Mitarbeiter an verschiedenen Orten arbeiten, ist die Zeitzone. Dies ist sicherlich nicht unmöglich zu bewerkstelligen, muss aber sorgfältiger organisiert werden als in einem physischen Büro.

Für ein Unternehmen, das die Standortflexibilität fördert und seine Teammitglieder ermutigt, zu reisen, wenn sie dies wünschen, kann dies eine gewisse Flexibilität bei der Umgestaltung von Besprechungen aufgrund der Zeitzonen der Mitarbeiter erfordern.

Vor- und Nachteile der Fernarbeit für Arbeitnehmer

Pro 1: Zeit

Neben den Vor- und Nachteilen der Fernarbeit hat einer der größten Vorteile mit dem zu tun, was die Menschen am meisten schätzen: Zeit.

Archivbild von Menschen in einem Coworking Space zu einem Artikel über die Vor- und Nachteile der Telearbeit
Ein Co-Working-Space kann die Einsamkeit vermindern

Viele Menschen, vor allem in den großen Metropolen, müssen weite Strecken zurücklegen, um ins Büro zu gelangen. Dadurch können Stunden des Tages verloren gehen, die zum Ausruhen, für eine bessere Ernährung, für persönliche Interessen oder für das Zusammensein mit lieben Menschen genutzt werden könnten.

Pro 2: Kosten

Dieser Punkt hängt mit dem vorhergehenden zusammen. Pendeln ist teuer, sei es durch den Benzinpreis oder durch die Kosten für die Bahn. Hinzu kommen die üblichen Kosten für eine Kaffeepause oder eine Mittagsmahlzeit. Wenn man zu Hause bleibt, werden diese Ausgaben drastisch reduziert.

Die Möglichkeit, in ein ganz anderes Land umzuziehen, bedeutet, dass sich viele Fernarbeitnehmer für einen Ort entscheiden, an dem ihr Gehalt weiter reicht.

Pro 3: Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben

Der vielleicht größte Vorteil liegt in der Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Die jüngeren Generationen schätzen vor allem ihr Leben außerhalb der Arbeit. Dies trägt zu ihrer psychischen Gesundheit bei und beugt der Gefahr eines Burnouts vor.

Mehr Zeit für die Dinge, die sie lieben, oder für Freunde, Familie und Haustiere zu haben, macht Berufstätige glücklicher und kann sie letztlich auch während der Arbeitszeit produktiver machen.

Nachteil 1: Isolation

Einer der größten Nachteile der Fernarbeit ist die Isolation. Als soziale Wesen ist die Arbeit ein Ort, an dem oft herzliche Beziehungen und Freundschaften entstehen. Für Arbeitnehmer mit weniger Freunden oder menschlichen Kontakten außerhalb der Arbeit kann dies zu Einsamkeit führen.

Unternehmen können dies durch Teambuilding-Aktivitäten aus der Ferne unterstützen, während Mitarbeiter aus der Ferne die Möglichkeit haben, an Co-Working Spaces teilzunehmen.

Nachteil 2: Ablenkungen

Büros sind auf Produktivität ausgerichtete Räume. In Zeiten intensiver Arbeit können persönliche Kabinen oder Arbeitsräume eine gute Möglichkeit sein, Ablenkungen zu vermeiden.

Dies ist zu Hause nicht der Fall, wo es nicht einmal einen idealen Arbeitsstuhl für die Büroarbeit gibt. Einige Arbeitnehmer werden in einem familiären Umfeld arbeiten, in dem den ganzen Tag über mit ihnen gesprochen wird. Sie können von Kopfhörern oder von der Einrichtung fester Pausenzeiten profitieren, zu denen sie ermutigt werden.

Fall 3: Grenze zwischen Arbeit und Zuhause

Ohne klare Grenzen zwischen Arbeit und Privatleben kann es für Berufstätige leicht sein, unbemerkt Überstunden zu machen. Es besteht auch die Gefahr, dass Arbeitsmaterialien wie Laptops in den eigenen vier Wänden zu viel Platz einnehmen.

Fernarbeit kann zwar ein besseres Gleichgewicht zwischen Arbeit und Privatleben bieten, sie kann aber auch die Grenzen zwischen beiden verwischen, was die Fernarbeitnehmer und ihre Unternehmen durch die Festlegung klarer Grenzen zu vermeiden versuchen müssen. Zum Beispiel können Sie nicht dringende E-Mails auf den nächsten Tag verschieben, wenn sie außerhalb der Geschäftszeiten versendet werden.

Infografik von Serviap Global mit einigen wichtigen Vor- und Nachteilen der Fernarbeit
Einige wichtige Vor- und Nachteile der Fernarbeit

Vor- und Nachteile der Fernarbeit: ein EOR kann helfen

Eine der schnellsten und bequemsten Möglichkeiten, internationale Fachkräfte einzustellen, ist ein EOR.

Ein EOR stellt seine Mitarbeiter über eine eigene lokale Einheit ein und hilft bei der Einstellung, Einstellung, Gehaltsabrechnung und eventuellem Ausscheiden von Mitarbeitern. Diese Fachleute werden jedoch direkt an Sie berichten.

Das bedeutet, dass Sie Ihre globale Personalbeschaffungsreise beginnen können, ohne sich über die Einhaltung unbekannter Vorschriften Gedanken machen zu müssen, während Sie gleichzeitig von den Fachkenntnissen des EOR über den lokalen Markt profitieren.

Das wiederum wird Ihnen helfen, die Vor- und Nachteile der Fernarbeit besser zu bewältigen, so dass Sie die Vorteile einer verteilten Belegschaft maximal nutzen und die Nachteile minimieren können.

Serviap Global bietet EOR-Dienstleistungen weltweit an

Serviap Global unterstützt seine Kunden mit internationalen PEO / EOR Dienstleistungen in über 100 Ländern weltweit. Wir bieten auch globale Talentakquisitionsdienste in der ganzen Welt an, um Kunden bei der Suche nach Kandidaten für eine direkte Einstellung zu unterstützen. Sobald Sie Mitarbeiter eingestellt haben, kümmern wir uns um die Vor- und Nachteile der Fernarbeit.

Wir sind ein Familienunternehmen, das 2010 in Mexiko gegründet wurde, bevor es in ganz Lateinamerika und dann weltweit expandierte. Obwohl wir eine globale Vision haben, setzen wir auf den hervorragenden Service und den individuellen Ansatz der Zusammenarbeit mit einem lokalen Anbieter.

Kontaktieren Sie uns um zu erfahren, wie wir Ihnen helfen können, eine verteilte Belegschaft aufzubauen.

Oder vereinbaren Sie einen Termin mit einem Personalberater, der mit Ländern in Ihrer Region zusammenarbeitet.

Wenn Sie sich für diesen Artikel über die Vor- und Nachteile der Telearbeit interessiert haben, lesen Sie mehr über unsere Berichterstattung.

Ein EOR kann Ihnen helfen, die Vor- und Nachteile der Fernarbeit zu bewältigen

Kontakt

Kontakt

Es könnte Sie interessieren, zu lesen...

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Teilen Sie diesen Artikel:

Das könnte Sie auch interessieren

Are you ok with optional cookies?
Cookies let us give you a better experience and improve our products. Please visit our Privacy Policy.