Finden Sie gute Headhunter in Lateinamerika in 7 Schritten

Die Zusammenarbeit mit Headhuntern in Lateinamerika ist empfehlenswert, wenn Sie schnell Spitzenkräfte in der Region einstellen möchten.
Image to accompany article on headhunters in Latin America

Die Zusammenarbeit mit Headhuntern in Lateinamerika ist empfehlenswert, wenn Sie schnell Spitzenkräfte in der Region einstellen möchten.

Erfahrene Headhunter in Lateinamerika verfügen über ein etabliertes Rekrutierungsnetzwerk und ein umfassendes Verständnis des regionalen Arbeitsmarktes, so dass sie Ihnen dabei helfen können, das beste Ziel für die Besetzung einer Stelle zu finden, wenn Sie nicht bereits ein Ziel im Auge haben.

Diese Entscheidung basiert sowohl auf der Verfügbarkeit geeigneter Talente als auch auf der Günstigkeit der örtlichen Vorschriften, wobei Dinge wie Kosten für den Arbeitgeber, Feiertage, bezahlte Freistellungen und gesetzliche Zuschläge berücksichtigt werden.

Mit dem Gehaltsrechner von Serviap Global können Sie sich einen Überblick über die Kosten für Arbeitgeber in verschiedenen Märkten verschaffen.

Lateinamerika wird ein immer attraktiveres Ziel für Neueinstellungen, was zum Teil auf die Zunahme des Nearshore-Outsourcing zurückzuführen ist, bei dem Unternehmen in ein nahe gelegenes Land oder eine nahe gelegene Region auslagern, anstatt an einen weiter entfernten Standort.

ALSO SEHEN: 4 wichtige Vorteile des Nearshoring, die sich lohnen

Ein weiterer Faktor, der Einstellungen in Lateinamerika attraktiv macht, ist die wachsende Verfügbarkeit von Talenten, da viele Länder konzertierte Maßnahmen zur Förderung von Technologie- und Startup-Ökosystemen ergreifen, unter anderem durch die Förderung von MINT-Fächern an den Universitäten. Das hat eine Reihe von Ländern zu attraktiven Orten für die Einstellung von Entwicklern aus dem Ausland gemacht.

Die Verbesserung des Englischniveaus, insbesondere bei der jüngeren Generation, hat dazu beigetragen, dass mehrere Länder für US-amerikanische und kanadische Unternehmen besonders beliebte Ziele für die Einrichtung von Call Centern sind.

Das wachsende Interesse aufstrebender Mächte wie China und Indien an Investitionen und Engagements in der Region sowie die zunehmende Wettbewerbsfähigkeit der Gehälter in Lateinamerika im Vergleich zu Asien und Osteuropa haben ebenfalls dazu beigetragen, das Interesse an Einstellungen in der Region zu steigern.

Wenn Sie an einer Anstellung in Lateinamerika interessiert sind, kontaktieren Sie uns um herauszufinden, wie wir Sie unterstützen können.

Was können Headhunter in Lateinamerika für Sie tun?

Headhunter in Lateinamerika sind professionelle Personalvermittler, die im Auftrag eines Unternehmens arbeiten, um Spitzenkräfte für offene Stellen zu finden und anzuwerben. Headhunter verfügen in der Regel über umfassende Kenntnisse des lokalen Arbeitsmarktes und der Branchentrends und nutzen ihre Netzwerke und ihr Fachwissen, um hochwertige Bewerber zu finden und zu gewinnen.

Headhunter in Lateinamerika können auf Erfolgsbasis arbeiten, d. h. sie werden nur dann bezahlt, wenn sie einen Kandidaten erfolgreich an ein Unternehmen vermitteln können. In der Regel erhalten sie eine Provision, die auf einem Prozentsatz des Gehalts des Bewerbers im ersten Jahr basiert. Dies ist ein Anreiz für Headhunter, die bestmöglichen Kandidaten für ihre Kunden zu finden.

Headhunter in Lateinamerika können auf bestimmte Branchen oder Funktionen spezialisiert sein und über Fachwissen bei der Rekrutierung für bestimmte Positionen verfügen, wie z. B. Positionen auf Führungsebene oder technische Positionen, die besondere Fähigkeiten erfordern.

Während sich spezialisierte Headhunter in Lateinamerika ausschließlich darauf konzentrieren, Unternehmen bei der Kandidatensuche zu helfen, wird ein ähnlicher Service auch von einem Employer of Record (EOR) angeboten, der im Wesentlichen ein Anbieter ist, der internationale Fachkräfte im Auftrag anderer Unternehmen einstellt.

Serviap Global bietet EOR- und Rekrutierungsdienste in ganz Lateinamerika an

Was ist der Unterschied zwischen einem EOR und einem Headhunter?

Ein EOR und ein Headhunter sind verschiedene Arten von Anbietern, die Unternehmen auf unterschiedliche Weise unterstützen, obwohl ein EOR ähnliche Dienstleistungen wie ein Headhunter als Teil eines breiteren Dienstleistungspakets anbietet.

Während sich Headhunter in Lateinamerika im Allgemeinen darauf konzentrieren, gute Kandidaten für eine Stelle zu finden und sie dem einstellenden Unternehmen vorzustellen, fungiert ein EOR als legaler Arbeitgeber für internationale Arbeitnehmer.

Dazu gehört die Übernahme der Verantwortung für die Lohn- und Gehaltsabrechnung, Steuern, Sozialleistungen und andere HR-Funktionen, während das Kundenunternehmen das Tagesgeschäft und die Leitung der Mitarbeiter behält. Ein EOR kann Unternehmen bei der Expansion in neue Märkte oder Länder helfen, ohne dass eine juristische Person gegründet werden muss, was den Zeit- und Ressourcenaufwand für den Aufbau einer neuen Tätigkeit verringert.

Wenn Sie also daran interessiert sind, Personal in Lateinamerika einzustellen, aber die Gründung einer juristischen Person zu diesem Zweck vermeiden möchten, könnte die Einstellung über eine EOR eine gute Wahl sein. und eine, die eine wachsende Zahl von Unternehmen praktiziert.

Denn sie bieten nicht nur die Rekrutierungsdienste von Headhuntern in Lateinamerika an, sondern sind auch in der Lage, die Gehaltsabrechnung und die Verwaltung dieser Fachkräfte, die Ihnen direkt unterstellt sind, zu übernehmen und zu verwalten.

Einige wichtige Vorteile des Einsatzes von Headhuntern in Lateinamerika

Der Einsatz von Headhuntern in Lateinamerika bietet viele Vorteile, unter anderem:

Serviap Gloabal Grafik Vorteile des Einsatzes von Headhuntern in Lateinamerika.
Vorteile des Einsatzes von Headhuntern in Lateinamerika
  • Zugang zu Spitzentalenten: Headhunter verfügen über ein weites Netz von Kontakten und können auch Kandidaten erreichen, die nicht aktiv nach neuen Stellen suchen. Auf diese Weise können Unternehmen Zugang zu Spitzenkräften erhalten, die über herkömmliche Einstellungskanäle nicht verfügbar sind.
  • Fachwissen über lokale Märkte: Headhunter verfügen über umfassende Kenntnisse des lokalen Arbeitsmarktes, einschließlich Vergütungstrends, kultureller Besonderheiten und rechtlicher Anforderungen. Dies kann Unternehmen helfen, sich in der lokalen Landschaft zurechtzufinden und sicherzustellen, dass sie in Bezug auf Vergütung und Sozialleistungen wettbewerbsfähig sind.
  • Zeitersparnis: Headhunter können die ersten Phasen des Einstellungsverfahrens übernehmen, z. B. die Sichtung von Lebensläufen und die Durchführung erster Gespräche. Dadurch können Unternehmen Zeit und Ressourcen sparen und sich auf andere Aspekte ihres Geschäfts konzentrieren.
  • Vertraulichkeit: Headhunter können während des gesamten Einstellungsverfahrens Vertraulichkeit wahren und so sowohl die Privatsphäre des Unternehmens als auch die des Bewerbers schützen.
  • Geringeres Risiko: Headhunter können dazu beitragen, das Risiko einer Fehlbesetzung zu mindern, indem sie die Bewerber gründlich prüfen und sicherstellen, dass sie gut zur Unternehmenskultur und den Stellenanforderungen passen.

Wie findet man Headhunter in Lateinamerika?

Gute Headhunter in Lateinamerika zu finden, kann schwierig sein, aber hier sind einige Schritte, die Sie unternehmen können, um Ihre Chancen zu erhöhen, den richtigen zu finden:

1) Definieren Sie Ihre Bedürfnisse und Erwartungen

Bevor Sie mit der Suche beginnen, sollten Sie festlegen, was Sie von einem Headhunter erwarten. In welcher Branche sind Sie tätig? Welche Art von Stellen wollen Sie besetzen? Welches Maß an Erfahrung benötigen Sie von einem Bewerber? Wenn Sie wissen, was Sie brauchen, können Sie Ihre Suche eingrenzen.

2) Bitten Sie um Empfehlungen

Wenden Sie sich an Ihr Netzwerk und fragen Sie, ob es gute Headhunter empfehlen kann. Fragen Sie gezielt, ob sie bereits mit Headhuntern in Lateinamerika zusammengearbeitet haben und ob sie gute Erfahrungen gemacht haben.

3) Online-Recherche

Suchen Sie auf beruflichen Netzwerk-Websites wie LinkedIn nach Headhuntern in Lateinamerika. Sie können auch nach Unternehmen suchen, die sich auf die Personalbeschaffung in Ihrer Branche spezialisiert haben.

Stockbild einer Frau, die einen Anruf tätigt, stellvertretend für jemanden, der für einen Headhunter in Lateinamerika arbeitet.
Nutzen Sie Headhunter in Lateinamerika, um Spitzenkräfte zu finden

4) Überprüfung der Berechtigungsnachweise

Suchen Sie nach Headhuntern, die von seriösen Organisationen wie der Association of Executive Search and Leadership Consultants (AESC) zertifiziert sind. Damit wird sichergestellt, dass sie bestimmte Standards erfüllen und sich an ethische Richtlinien halten.

5) Interviewen Sie potenzielle Headhunter

Sobald Sie eine Liste potenzieller Headhunter haben, vereinbaren Sie ein Treffen oder ein Telefongespräch, um Ihre Bedürfnisse zu besprechen und sie nach ihrer Erfahrung, ihrem Vorgehen und ihrer Erfolgsquote zu fragen. Vergewissern Sie sich, dass Sie sich bei ihnen wohl fühlen und dass sie Ihre Bedürfnisse verstehen.

6) Bewerten Sie die Erfolgsbilanz von Headhuntern in Lateinamerika

Erkundigen Sie sich nach Referenzen und prüfen Sie die Erfolgsbilanz des Headhunters bei der Vermittlung von Kandidaten für ähnliche Positionen wie die, die Sie suchen. Sie möchten mit jemandem zusammenarbeiten, der bei der Suche nach qualifizierten Bewerbern bereits erfolgreich war.

7) Vereinbaren Sie die Bedingungen und Gebühren

Wenn Sie sich für einen Headhunter entschieden haben, sollten Sie sich im Voraus über die Bedingungen und Gebühren einigen. Dies wird dazu beitragen, Missverständnisse zu vermeiden.

Serviap Global unterstützt Sie bei der Suche und Einstellung von Spitzenkräften in Lateinamerika

Serviap Global unterstützt Unternehmen mit EOR-Dienstleistungen in über 100 Ländern und bietet darüber hinaus eigenständige globale Talentakquisitionsdienste an, um Unternehmen bei der Rekrutierung von Direktanstellungen zu unterstützen.

Wenn Sie daran interessiert sind, hervorragende Fachkräfte in Lateinamerika einzustellen, können wir Sie bei der Suche nach geeigneten Kandidaten beraten und diese bei Bedarf auch in Ihrem Namen einstellen.

Wir begannen 2010 in Mexiko, bevor wir in ganz Lateinamerika expandierten und uns als Experten in der Region einen Namen machten. Unser Wachstum ging über Amerika hinaus, und heute können wir Unternehmen in über 100 Ländern weltweit unterstützen.

Kontaktieren Sie uns um mehr zu erfahren. Oder vereinbaren Sie einen Gesprächstermin mit einem unserer Berater.

Wenn Sie sich für diesen Artikel über Headhunter in Lateinamerika interessieren, lesen Sie mehr über unsere Berichterstattung. Oder lesen Sie mehr über uns.

Kontakt

Kontakt

Es könnte Sie interessieren, zu lesen...

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Teilen Sie diesen Artikel:

Das könnte Sie auch interessieren

Are you ok with optional cookies?
Cookies let us give you a better experience and improve our products. Please visit our Privacy Policy.